• Sie wissen, wie das ist, wenn man spontan eine Idee hat. Ich hatte neulich unser Mischbrot in der Hand und dabei juckte es mir in den Fingern, eine neue interessante Aromavariante auszuprobieren.


    Für diesen Zweck habe ich eine neue  Natursauerteigführung bei uns aufgenommen. Dieser Sauerteig nach Isernhäger Art reift in zwei Stufen über 48 Stunden, hat eine abgerundete Säure und eine außergewöhnliche Vielfalt an Aromen. Nach einigen Tests und Fehlschlägen (zu sauer, zu mild, zu dichte Krume) konnte ich die Rezeptur in Kombination mit unseren Roggenaromastücken optimieren. Unser Mischbrot hat jetzt eine angenehme, milde Säure und harmoniert vortrefflich mit dem weiten Aromaspektrum des Isernhägener Natursauerteiges und den leicht süßlichen Malznoten des Aromastückes. Die etwas stärker bräunende Kruste trägt noch zusätzliche Röstaromen bei, die den Gesamtgeschmack gut abrunden. Dieses Ergebnis langer Bemühungen begeistert mich total. Für die Freunde eines mildgesäuerten und dennoch hocharomatischen Brotes eine hervorragende geschmackliche Alternative. Das Rezept ist fertig und das Brot geht nun an den Start.


    Deutsche Brotprodukte, besonders aus Bäckerei-Filialen, haben bereits den guten Ruf, zu einer gesunden Ernährung beizutragen. Mein Gedanke war, ein schmackhaftes Brötchen mit besonders reichhaltigen Inhaltsstoffen zu entwickeln. Bei alten Schweizer Rezepten mit Ruchmehl bin ich fündig geworden und wir wollen ein „Rosenbrötchen“ aus diesem besonders wertvollen und urigen Rohstoff backen. Seit zwei Wochen sind wir am Experimentieren und sobald wir mit dem Ergebnis zufrieden sind, finden Sie das Rosenbrötchen in unseren Filialen. Ruchmehl enthält mehr Teile der äußeren Schalenschicht des Korns und hat deshalb einen ausgeprägteren Geschmack. Ruchmehl enthält auch mehr Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine als herkömmliches Weizenmehl. Wir denken ebenfalls über ein Brot aus Ruchmehl nach, damit auch Brotfreunde die Vorteile dieses interessanten Rohstoffes genießen können.


    Bei dem Rosenbrötchen und dem Brot aus Ruchmehl brauchen wir noch etwas Zeit für die Feinabstimmung des Rezeptes. Sobald wir die Entwicklung abgeschlossen haben, informieren wir Sie hier. Zunächst wünsche ich Ihnen einen herzhaften Genuss, wenn Sie unser verbessertes Mischbrot kosten. Brot ist eine preiswerte Art, sich im Alltag eine wenig Luxus zu leisten.

     

    Mit herzlichen Grüßen aus Wahrenholz,

    Ihr Bäckermeister

     

     

Die Inhaltsstoffangaben beziehen sich auf Inhaltsstoffe, die in unseren Rezepturen enthalten sind. Spuren von anderen Inhaltsstoffen können herstellungsbedingt nicht vollkommen ausgeschlossen werden.