• Liebe Kunden, frei nach dem Motto „Mensch Meyer – Da wollen wir helfen!“ unterstützen wir mit Spendenaktionen regionale Projekte und setzen uns dort ein, wo Hilfe gebraucht wird. Jede Spendenaktion wird mit einem Brot verknüpft. Beim Kauf dieses Aktionsbrotes unterstützen Sie uns, denn ein Teil des Kaufpreises fließt automatisch in die Aktion "Mensch Meyer".

    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!


    Laura, ist 15 Monate alt und hat in ihrem kurzen Leben schon einiges durchgemacht: Sie wurde mit einem komplexen Herzfehler geboren, der viele Krankenhausaufenthalte und eine große OP nötig machte. Nun wurde noch Mukopolysaccharidose Typ 1 (MPS), eine seltene Stoffwechselerkrankung, festgestellt. Zum Glück sind die schwerwiegenden Folgen dieser Krankheit zum Teil behandelbar, doch nur wenn ein geeigneter Stammzellspender gefunden wird. Daher unsere Bitte: Lassen Sie sich als Spender registrieren oder unterstützen Sie die DKMS mit einer Geldspende.


    Mit jedem gekauften COFFEE-POWER spenden Sie 25 Cent an die DKMS. Familie Meyer wird den Spendenerlös anschließend verdoppeln.


    Das steckt drin!

    Coffee-Power* – Das Brot mit dem Koffein-Kick
    Dinkel, Weizen und Roggen, dazu frisch geröstete Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Sesam, Chia und Leinsamen  werden mit Heimbs-Filterkaffee abgelöscht. Die Kürbis-Dinkelflockenkruste rundet das Geschmackserlebnis angenehm knusprig ab. Das Koffein bleibt im Brot erhalten, so dass jede Scheibe des Coffee-Power auch ein kleiner Muntermacher ist. Mit jedem gekauften Coffee-Power spenden Sie 25 Cent an die DKMS. Familie Meyer wird den Spendenerlös anschließend verdoppeln. Die Aktion läuft bis zum 8.12.2019! 


    *Enthält Koffein. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen.

Die Heide-Bäckerei Meyer steht für echten Backgeschmack seit 1925. Bäckerei Filialen in Ihrer Nähe: Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Uelzen, Wittingen & Lüneburg.

Die Inhaltsstoffangaben beziehen sich auf Inhaltsstoffe, die in unseren Rezepturen enthalten sind. Spuren von anderen Inhaltsstoffen können herstellungsbedingt nicht vollkommen ausgeschlossen werden.