Das ist echter Back-Geschmack!

Nordlandknust

So ist er entstanden! 1997 hatte Herbert Meyer zum ersten mal Sonnenblumenkerne geröstet – und die waren echt lecker. So war die Idee geboren, ein Brot zu entwickeln, in dem unzählige geröstete Sonnenblumenkerne stecken. Das schmeckt drauf! Wir empfehlen den knusprigen Nordland-Knust mit herzhaften Käsesorten oder süßen Brotaufstrichen zu kombinieren. Mmh... Das steckt drin! Roggenvollkornmehl, Weizenvollkornmehl, Roggenmehl, Weizenmehl, Natursauerteig, geröstete Sonnenblumenkerne, gemälzter Weizen, Haferflocken, Leinsamen.