Hier schreibt der Chef

Verehrte Leser,

in Zeiten, wo die "Corona-Krise" alles fest im Griff hat, möchte ich es trotzdem nicht versäumen, über aktuelle Neuigkeiten zu berichten.

Am 12. März haben wir die Bierstange unter dem Namen "Heidewitt'ger" mit einem Riesenerfolg neu in unserem Sortiment etabliert. Auch im Brotbereich sind wir dabei, ein neues Brot, auf Grundlage von "Stackmann's Dunkel" zu entwickeln. Dafür haben wir aus Dinkel-Vollkorn und dem Bier einen "Spontan-Sauerteig" gezogen. Als weitere Zutaten kommen noch Dinkelmehl, Roggenmehl, Meersalz, geröstete Sonnenblumenkerne und als Hauptzutat große Mengen des malzigen Bieres. Erste Backversuche haben hervorragende Ergebnisse gebracht und wir feilen noch an kleinen Veränderungen, für ein optimales neues Produkt.

Gerade in Zeiten wie diesen wird einem verstärkt bewusst, wie wichtig für uns ein intaktes Immunsystem ist. Vor allem Roggenbrot begünstigt – laut einer neuen finnischen Studie – eine gesunde Darmflora, welche die Basis für unsere natürliche Abwehrkraft ist. Entscheidend dabei ist, dass der Roggenteig mit Natursauerteig angesetzt wurde, denn nur dann stellt sich der hoch positive Effekt ein.

Bei allem, was wir momentan an Einschränkungen erleben, wünsche ich Ihnen allen von ganzem Herzen, dass Sie einen anderen wesentlichen Bestandteil unserer Gesundheit nicht verlieren und das ist die Lebensfreude.

Wenn auch das Leben zur Zeit auf "Sparflamme" läuft, so haben doch Hilfsbereitschaft und Solidarität Hochkonjunktur, und das zeigt uns, dass jede Krise auch gute Seiten hervorbringen kann. Überhaupt lernt man in diesen Zeiten der Entschleunigung, sich wieder auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren und auch die kleinen Freuden des Alltags bewusster zu genießen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, dass sie gesund bleiben und sich auf keinen Fall die Lebensfreude nehmen lassen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Bäckermeister